News

Die letzte Auswärtsfahrt führt ins Grenzlandstadion

Im letzten Auswärtsspiel des Jahres 2011 wartet noch einmal eine schwere Aufgabe auf Fortuna Köln. Der Weg führt das Team um Kapitän Mitja Schäfer, am kommenden Samstag, den 10. Dezmeber 2011 (14:00 Uhr), ins Grenzlandstadion in Rheydt. Hier kommt es zum Aufeinandertreffen mit dem Tabellendritten der Regionalliga West. Die Mannschaft von Trainer Sven Demandt ist seit fünf Spielen ohne Niederlage und hat auf heimischem Platz schon insgesamt 16 Punkte gesammelt. Diese Fakten sind natürlich auch Fortuna-Coach Uwe Koschinat nicht verborgen geblieben: "Die Borussia ist aktuell die beste U23-Mannschaft der Liga und hat sich in der Spitzengruppe etabliert. Das Team ist extrem spielstark, was auch darauf zurückzuführen ist, dass sie schon längere Zeit in dieser Konstellation zusammen sind. Wir müssen sehr auf der Hut sein und die richtige Balance zwischen Offensive und Defensive finden."

Bei der Fortuna werden die Langzeitverletzten Michael Kessel, Lukas Nottbeck und Kevin Kruth nicht mit dabei sein.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion