News

Commerzbank - Fortuna ist Herzensangelegenheit

Mit Kopf und Herz dabei - das ist nicht nur bei der Fortuna so, sondern auch bei unserem neuen Partner, der "Commerzbank Köln". Die Fortuna freut sich mit der Commerzbank einen Partner hinzugewonnen zu haben, der sich seit Jahren für seine Kunden engagiert und trotz des überregionalen Bekanntheitsgrades das Motto "Die Bank an ihrer Seite" nie aus den Augen verliert.

Stephan Plein, Niederlassungsleiter Privat- und Unternehmerkunden, Commerzbank Köln: „Wenn man sich für Fortuna Köln begeistert und engagiert, tut man das nicht nur mit dem Kopf, sondern vor allem mit dem Herzen.“

Benjamin Bruns, Leiter Sponsoring & Vertrieb Fortuna Köln: „Die Commerzbank ist ein starker Partner mit überregionaler Strahlkraft. Das Motto „Die Bank an ihrer Seite“ wird hier tagtäglich gelebt. Das spürt man auch beim Engangement von Stephan Plein und seinem Team. Wir freuen uns, einen so renommierten Finanzpartner in unserem Netzwerk zu haben.“

Die Commerzbank ist eine führende, international agierende Geschäftsbank mit Standorten in knapp 50 Ländern. In zwei Geschäftsbereichen – Privat- und Unternehmerkunden sowie Firmenkunden – bietet die Bank ein umfassendes Portfolio an Finanzdienstleistungen, das genau auf die Bedürfnisse ihrer Kunden zugeschnitten ist. Die Commerzbank wickelt 30 Prozent des deutschen Außenhandels ab und ist Marktführer im deutschen Firmenkundengeschäft. Zudem ist die Bank aufgrund ihrer hohen Branchenkompetenz in der deutschen Wirtschaft ein führender Anbieter von Kapitalmarktprodukten. Die Commerzbank-Töchter Comdirect in Deutschland und mBank in Polen sind zwei der weltweit innovativsten Onlinebanken. Mit ungefähr 1.000 Filialen betreibt die Commerzbank eines der dichtesten Filialnetze der deutschen Privatbanken. Insgesamt betreut die Bank mehr als 17,5 Millionen Privat- und Unternehmerkunden sowie über 60.000 Firmenkunden, multinationale Konzerne, Finanzdienstleister und institutionelle Kunden. Das 1870 gegründete Institut ist an allen wichtigen Börsenplätzen der Welt vertreten. Im Jahr 2016 erwirtschaftete es mit rund 49.900 Mitarbeitern Bruttoerträge in Höhe von 9,4 Milliarden Euro. „Wie bei einer guten Fußballmannschaft, so führt auch bei einer guten Bank das faire und teamorientierte Zusammenspiel zum Aufstieg“, bringt Niederlassungsleiter Stephan Plein sein Erfolgsrezept in Köln auf den Punkt.

Mehr Informationen unter: www.commerzbank.com 

Nächste Begegnung
vs.
SG Wattenscheid 09
Fortuna Köln
Wattenscheid, Lohrheidestadion