News

Auswärts in Kaiserslautern - Fortuna-Netzwerk reist an den Betzenberg

Das 3:3 vor knapp zwei Wochen erlebten auch gut 30 Partner aus dem Fortuna-Netzwerk live am Betzenberg. Gemeinsam mit Procar Automobile, Swiss Life Select, Canada Life, Weltzien Transporte und Schmitz & Nittenwilm führte die erste Partnerfahrt der Saison zum 1. FC Kaiserslautern.

Die erste Partnerfahrt der Saison führte das Netzwerk der Fortuna am 17. September auf den Betzenberg. Präsentiert von Procar Automobile, Swiss Life Select, Canada Life, Weltzien Transporte und Schmitz & Nittenwilm erlebten 36 Partner ein irres Spiel, in dem sich die Fortuna in der Nachspielzeit mit dem Tor von Uaferro zum 3:3 einen verdienten Punkt sicherte.
Los ging es gegen Mittag bei Procar Automobile im Raderthalgürtel. Anschließend ging es in neun BMWs von Procar in Richtung Betzenberg. Dort bekam das Fortuna-Netzwerk eine Stadionführung des 1. FC Kaiserslautern, ehe man sich im VIP-Bereich auf das Spiel freute. Es war ein besonderer Abend, nicht zuletzt aufgrund des Spielverlaufs. Darüber war man sich nach dem Spiel beim kurzen Treffen mit der Koschinat-Elf am Mannschaftsbus einig. So verließ die Fortuna mit einem Punkt im Gepäck und einem speziellen Stadionerlebnis Montagnacht schließlich den Betzenberg.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Preußen Münster
Südstadion