News

Auch Moritz fällt länger aus

 

Jetzt hat es auch Steffen Moritz erwischt! Der Stürmer verletzte sich am vergangenem Samstag beim Spiel gegen den SV Bergisch Gladbach 09 am linken Knie. Eine klinische Untersuchung bei Chefarzt Christoph Bruhns im Eduardus Krankenhaus ergab, dass sich Moritz eine Stauchung des Schienbeinkopfes davongetragen hat. Erst vor drei Monaten war bei dem 28-Jährigen exakt die gleiche Verletzung diagnostiziert worden, damals allerdings am rechten Knie. Moritz wird der Mannschaft in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung stehen. Wir wünschen gute Besserung!

Nächste Begegnung
vs.
Sportfreunde Lotte
Fortuna Köln
Stadion am Lotter Kreuz