News

"Auch der 1.FC Köln II ist zuhause nicht unschlagbar"

Es ist Derbyzeit in Köln! Am kommenden Samstag, den 05. November 2011 (14:00 Uhr), tritt die Fortuna beim Tabellendritten der Regionalliga West, dem 1. FC Köln II, an. Das dieses Spiel ein besonderes ist, kann auch Fortuna-Trainer Uwe Koschinat nicht verhehlen: "Viele unserer Spieler haben in ihrer sportlichen Vergangenheit beim 1.FC Köln gespielt, deshalb ist diese Partie natürlich schon etwas anderes. Der 1.FC Köln II hat eine enorm hohe individuelle Qualität, insbesondere in der Offensive. Nach zuletzt fünf Spielen ohne Niederlage können wir aber mit einer großen Portion Selbstbewusstsein in dieses Spiel gehen, denn auch Borussia Dortmund II hat gezeigt, dass man im Franz-Kremer-Stadion gewinnen kann. Wenn es uns gelingt, mit der nötigen körperlichen Robustheit und spielerischen Gradlinigkeit zu Werke zu gehen, werden wir auch dort Chancen bekommen, die es dann gilt, zu nutzen.

Bei der Fortuna sind, bis auf die Mittelfeldspieler Maycoll Canizalez (Trainingsrückstand), Timo Heinze (Muskelfaserriss) und den gesperrten Verteidiger Stefan Haben alle Spieler einsatzbereit.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion