News

26 Partnerunternehmen mit knapp 300 Angestellten beim 2. Cologne Sportsparkcup

Fotograf: Martin Scherag

Am Donnerstag fand der 2. Cologne Sportsparkcup von Drittligist Fortuna Köln statt. Bei dem Turnier, das von Fortuna-Partnern für Fortuna-Partner organisiert wurde, traf sich sich das Netzwerk des Südstadtclubs im Cologne Sportspark in Köln-Westhoven zum sportlichen Get-Together. Dabei konnte sich die Physiotherapiepraxis Pro Physio Rinke den Turniersieg sichern.

26 Teams aus dem Businessnetzwerk der Fortuna trafen sich dabei zum sportlichen Wettbewerb. Mit Pixum, Weinor, KölnBäder, der Bäckerei Schmitz & Nittenwilm und vielen Weiteren waren dabei führende Kölner Unternehmen und deren Angestellte mit vor Ort. Insgesamt knapp 300 Personen fanden sich somit im Cologne Sportspark ein. „Bei dieser Netzwerkveranstaltung wollten wir die Angestellten und Lebensgefährten unserer Partner von der Fortuna-Familie überzeugen. Zu sehen, wie Chefs ihre Angestellten anfeuern, lässt mich erkennen, dass die Fortuna-Familie durch solche Events weiter näher zusammen rückt“, sah Benjamin Bruns, Leiter Sponsoring/Vertrieb Fortuna Köln, in dem Cologne Sportsparkcup eine Bestätigung für das Businesswachstum der Fortuna. Die Fortuna-Profis Markus Pazurek und Florian Hörnig schauten ebenfalls vorbei und führten mit einer Moderation durch das Turnier. Im Finale setzte sich schließlich Pro Physio Rinke gegen das Markisen- und Terrassenunternehmen Weinor mit 2:0 durch.

Der Cologne Sportsparkcup der Fortuna fand dabei in der 2. Auflage statt. Im letzten Jahr nahmen 19 Partner teil. Sieger war damals das Finanz- und Versicherungsunternehmen Swiss Life Select Deutschland.

In diesem Jahr spielten folgende Partner der Fortuna mit:

ADAC Nordrhein, AOK Rheinland/Hamburg Automobilgruppe Dirkes GmbH, Bilfinger ProfiMiet GmbH, Colonia Umzüge e.K., D&T Internet GmbH, Equipe-B Baumanagement GmbH mit der Rotterdam Bau GmbH, eurorad Deutschland GmbH, expert Hoffmann GmbH, FAIRRANK GmbH, Fortuna-Fanmannschaft, Fortuna-Geschäftsstelle, Frank Reuter GmbH & Co. KG mit Schmitz & Nittenwilm und Röttger Gartenbau, GAG Immobilien AG, Hard Rock Cafe Cologne, Hergarten Stahlspedition GmbH, IDK Kleinjohann GmbH & Co. KG, junited AUTOGLAS Deutschland GmbH & Co. KG, KölnBäder GmbH, McDonald's Deutschland Inc., PFK Group GmbH, pixum, Pro Physio Rinke, Swiss Life Select Deutschland GmbH, weinor GmbH & Co. KG, WinLocal GmbH 

Mehr über den Cologne Sportspark gibt es hier.

Fortuna-Fotograf Martin Scherag von www.martinscherag.de hielt die Erinnerungen an den 2. Cologne Sportsparkcup fotografisch fest. Impressionen gibt es hier.   

 

Nächste Begegnung
vs.
Sportfreunde Lotte
Fortuna Köln
Stadion am Lotter Kreuz