News

2. Pokalrunde ausgelost - Fortuna muss bei TuS Marialinden ran

Nach dem gestrigen Sieg gegen Union Schafhausen muss die Fortuna in der 2. Runde des Mittelrhein-Pokals bei Bezirksligist TuS Marialinden ran. Das ergab die Auslosung des Fußball-Verbandes Mittelrhein (FVM) am Mittwochabend.

TuS Marialinden steht in der Staffel 1 der Bezirksliga derzeit nach neun Spieltagen im unteren Mittelfeld. In der 1. Runde des Bitburger-Pokals setzte man sich mit 5:3 bei Bezirksligist FC Germania Lich-Steinstrass durch.
Da der unterklassige Gegner im Pokal immer das Heimrecht genießt, steht für das Team von Fortuna-Trainer Uwe Koschinat das nächste Auswärtsspiel an.

Der genaue Spieltermin folgt.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
SV Rödinghausen
Südstadion