News

DFC-Co-Trainer: Die Fortuna soll im 4-4-2 auflaufen
DFC-Co-Trainer: Die Fortuna soll im 4-4-2 auflaufen



Fortuna Köln tritt heute erstmals gegen den FC Schalke 04 II an. Die Mitglieder von deinfussballclub.de würden das Team im 4-4-2 antreten lassen - so, wie in den Spielen zuvor. Was Trainer Uwe Koschinat plant, erfahrt Ihr heute ab 13:45 Uhr bei DFC-live und im DFC-Liveticker.

mehr

DFC-Co-Trainer würden in Lotte im 4-4-2 beginnen
DFC-Co-Trainer würden in Lotte im 4-4-2 beginnen



Die Mitglieder von deinfussballlclub.de würden in Lotte voll auf Offensive setzen. So soll Steffen Moritz neben Fabian Montabell stürmen und Silvio Pagano auf den rechten Flügel zurückkehren. Was Trainer Uwe Koschinat plant, erfahrt Ihr heute ab 18:45 Uhr bei DFC-Live und natürlich auch dem DFC-Liveticker.

mehr

DFC-Co-Trainer: Michael Kessel soll beginnen
DFC-Co-Trainer: Michael Kessel soll beginnen



Die Mitglieder von deinfussballclub.de wünschen sich, dass Mittelfeldspieler Michael Kessel heute einen Platz in der Startelf erhält. Damit honorieren sie seine Leistung nach der Einwechlsung am letzten Wochenende. Ob Trainer Uwe Koschinat das genauso sieht, erfahrt Ihr heute ab 15:15 Uhr bei DFC-Live und dem DFC-Liveticker.

mehr

Die DFC-Mitglieder vertrauen dem Team der letzten Woche
Die DFC-Mitglieder vertrauen dem Team der letzten Woche



Die Mitglieder von deinfussballclub.de würden auch heute dem Team vertrauen, das am letzten Wochenende 3:0 gegen den Wuppertaler SV gewonnen hat. Ob Trainer Uwe Koschinat dies genauso sieht, erfahrt Ihr heute um 13:45 Uhr bei DFC-Live und dem Liveticker.

mehr

Mitja Schäfer kann heute gegen Wegberg-Beeck nicht auflaufen
Mitja Schäfer kann heute gegen Wegberg-Beeck nicht auflaufen



Die Aufstellung der DFC-Cotrainer für das Spiel gegen Wegberg-Beeck birgt einige Überraschungen. So würden sie gerne Moussa Ouattara in der Innenverteidigung sehen, der den verletzten Mitja Schäfer vertreten soll. Dessen Risswunde ist noch nicht gänzlich verheilt, so dass nicht riskiert werden soll, dass er beim FVM-Pokalhalbfinale am Mittwoch nicht antreten kann. Was Trainer Matthias Mink palnt, erfahrt Ihr heute um 19:45 Uhr bei DFC-Live und...

mehr

DFC-Cotrainer entscheiden sich für das 4-2-3-1-System
DFC-Cotrainer entscheiden sich für das 4-2-3-1-System



Die Co-Trainer von deinfussballclub.de haben sich für die 4-2-3-1-Taktik entschieden. Mit diesem System soll heute abend bei den Sportfreunden aus Siegen gepunktet werden. Gegenüber der Startaufstellung des letzten Spiels schlagen sie eine Änderung vor: Benjamin Venekamp soll den Startplatz von Chamdin Said übernehmen. Was Trainer Matthias Mink plant, erfahrt Ihr heute Abend ab 19:45 Uhr im Liveticker und der Liveübertragung des DFC.

mehr

Ersatzgeschwächte Fortuna soll mit Doppelspitze beginnen
Ersatzgeschwächte Fortuna soll mit Doppelspitze beginnen



Die Mitglieder von deinfussballclub.de würden im wichtigen Heimspiel gegen Germania Windeck auf Andy Habl in der Innenverteidigung setzen. Vorne sollen Fabian Montabell und Kevin Kruth für die Tore sorgen. Mitja Schäfer (Adduktoren) und Moussa Ouattara (Zeh) sind leicht angeschlagen - ihr Einsatz steht noch nicht endgültig fest. Was Trainer Matthias Mink plant, erfahrt Ihr heute um 14:45 Uhr bei DFC-Live und im Live-Ticker.

mehr

Gegen Bergisch-Gladbach soll mit zwei Stürmern agiert werden
Gegen Bergisch-Gladbach soll mit zwei Stürmern agiert werden



Die Mitglieder von deinfussballclub.de würden morgen gegen den SV Bergisch-Gladbach 09 mit zwei Stürmern antreten. Ob Matthias Mink seine taktische Marschroute der letzten Spiele verlässt, erfahrt Ihr morgen ab 14:45 Uhr bei DFC-Live und dem Liveticker.

mehr

Moussa Ouattara soll wieder als Innenverteidiger fungieren
Moussa Ouattara soll wieder als Innenverteidiger fungieren



Die Mitglieder von deinfussballclub.de würden in Schermbeck mit zwei Stürmern antreten. Nach ihrer Meinung sollten Fabian Montabell und Nassirou Ouro-Akpo für die Tore sorgen und Moussa Ouattara wieder als Innenverteidiger fungieren. Was Trainer Matthias Mink vorhat, erfahrt Ihr morgen ab 14:45 Uhr bei DFC-Live und dem DFC-Liveticker.

mehr

DFC-Mitglieder: Daniel Bartsch soll wieder zurück ins Team kehren
DFC-Mitglieder: Daniel Bartsch soll wieder zurück ins Team kehren



Die Mitglieder von deinfussballclub.de haben sich für das 4-4-2-System gegen die SSVg. Velbert entschieden. Sie sind der Meinung, dass Daniel Bartsch wieder auf die rechte Außenverteidigerpositon zurückkehren soll. Was Trainer Matthias Mink plant, erfahrt Ihr ab 14:45 Uhr im DFC-Live-Ticker und bei DFC-Live.

mehr

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion