News

Tomas Tomanek und Kevin Kruth sollen für die Tore sorgen
Tomas Tomanek und Kevin Kruth sollen für die Tore sorgen

Die Mitglieder von deinfussballclub.de haben sich entschieden. Tomas Tomanek soll seinen ersten NRW-Liga-Einsatz von Anfang an machen. Der treffsicherste Stürmer der Wintervorbereitung steht in der Startaufstellung der Co-Trainer. Ob Trainer Matthias Mink sich dieser Idee anschließen kann, erfahrt Ihr im DFC-Chat um 17:30 Uhr.

mehr

9.171 Co-Trainer und Teammanager sind heute Mitglied bei deinfussballclub.de
9.171 Co-Trainer und Teammanager sind heute Mitglied bei deinfussballclub.de

Bis zum heutigen Tag (23.03.2010 - 11:43 Uhr) haben 7.906 Mitglieder von deinfussballclub.de Ihren Jahresbeitrag i.H.v. EUR 39,95 inklusive Mehrwertsteuer gezahlt oder die Zahlung zugesagt. 7.090 wurden in der Abrechnung Januar 2010 aufgeführt - 350 in der Abrechnung Februar 2010. Weitere 466 Mitglieder haben schon im Laufe des Jahres gezahlt oder haben Ihre Zahlung zeitnah zugesagt. Des Weiteren haben nach wie vor 1.265 Mitglieder, die...

mehr

Cengiz Can für sechs NRW-Liga-Spiele gesperrt!
Cengiz Can für sechs NRW-Liga-Spiele gesperrt!

Soeben hat der Westdeutsche Fußball- und Leichtathletikverband das Strafmaß für die Hinausstellung von Cengiz Can verkündet. Der Stürmer, der beim Spiel gegen Alemannia Aachen II Rot gesehen hatte, ist für 6 Spiele gesperrt worden. Damit kann er erst wieder beim Heimspiel gegen RW Essen II zum Einsatz kommen.    

mehr

Center TV blickt heute abend zurück auf das Spiel der Fortuna
Center TV blickt heute abend zurück auf das Spiel der Fortuna

Heute abend blickt Rhein-Sport-Moderator Noah Pudelko zurück auf das Spiel der Fortuna bei Alemannia Aachen II. Zu Gast ist Stephan Glaser, Kapitän von Fortuna Köln. Los geht es um 19:10 Uhr.

mehr

Nach zuletzt drei Unentschieden soll gegen Speldorf der Dreier her
Nach zuletzt drei Unentschieden soll gegen Speldorf der Dreier her

Am kommenden Mittwoch, den 24. März 2010 (19:30 Uhr), reist die Fortuna zum vierten Mal hintereinander in ein fremdes Stadion. Nach zuletzt drei Unentschieden in Folge heißt der Gegner nun VfB Speldorf. Der Tabellenelfte der NRW-Liga, der gestern mit 2:1 beim VfB Hüls gewann, gilt als nicht besonders heimstark. Im Stadion am Blötter Weg sammelte der Aufsteiger bisher in 10 Spielen 11 Punkte und erzielte gar nur 7 Tore. Auf die leichte Schulter...

mehr

Entwarnung bei Benjamin Venekamp
Entwarnung bei Benjamin Venekamp

Kurz vor Schluß musste Benjamin Venekamp gestern verletzt ausgewechselt werden. Daniel Engelbrecht hatte ihn zuvor mit einem fulminanten Freistoß am Kopf erwischt. Heute konnte der Abwehrspieler aber Entwarnung geben: "Mir brummt zwar noch ein wenig der Kopf. Daniel hat mich genau am Ohr getroffen, das ist jetzt noch ein bisschen geschwollen. Aber am Mittwoch bin ich sicher wieder dabei."

mehr

Fortuna erkämpft sich ein 1:1 am Aachener Tivoli
Fortuna erkämpft sich ein 1:1 am Aachener Tivoli

(Sascha Jagusch kam kurz vor Schluß und half, den Punktgewinn am Tivoli zu sichern, Foto: B. Lehmann) Der letzte Auftritt der Fortuna am altehrwürdigen Aachener Tivoli endete gestern mit einem 1:1-Unentschieden. Die 450 Zuschauer, die in das Stadion gekommen waren, das demnächst abgerissen werden soll, sahen zwar nur zwei Tore. Gesprächsstoff gab es trotzdem genug. Im Mittelpunkt der Diskussionen stand Fortuna-Stürmer Cengiz Can, der in der 8....

mehr

DFC-Cotrainer haben ihre Stammformation gefunden
DFC-Cotrainer haben ihre Stammformation gefunden

Die DFC-Cotrainer haben mittlerweile ihre Stammformation gefunden. Wieder schlagen sie vor, dass das Team der Fortuna im 4-4-2 antritt. Nicht berücksichtigt sind natürlich die beiden Verletzungen von Abdelkader Maouel und Stephan Glaser, die defenitiv nicht zum Einsatz kommen werden. Wer die beiden ersetzen soll, erfahrt Ihr im DFC-Chat um 13 Uhr.

mehr

Hiobsbotschaft für Mink: Glaser und Maouel verletzt
Hiobsbotschaft für Mink: Glaser und Maouel verletzt

Beim heutigen Abschlußtraining haben sich gleich zwei Spieler verletzt. Abdelkader Maouel zog sich einen Muskelfaserriß zu und wird 10 bis 14 Tage ausfallen. Stephan Glaser klagte über eine Verhärtung in der Wade. Er wird beim morgigen Spiel gegen die U23 von Alemannia Aachen definitiv nicht mit dabei sein können.

mehr

Die Fortuna reist am Samstag zum Aachener Tivoli
Die Fortuna reist am Samstag zum Aachener Tivoli

Am kommenden Samstag, den 20. März 2010 (15:00 Uhr), steht das nächste Auswärtsspiel der Fortuna auf dem Programm. Gegner ist dann die U23 von Alemannia Aachen, die zur Zeit Platz 7 der NRW-Liga belegt. Ähnlich wie die Fortuna, ist das Team von Eric van der Luer seit Oktober 2009 ungeschlagen. Um diese Serie aufrechtzuerhalten bedurfte es am letzten Mittwoch etwas Glück, denn erst in der 94. Spielminute erzielte Andreas Lasnik den...

mehr

Nächste Begegnung
0:2
Fortuna Köln
Viktoria Köln
Sportpark Höhenberg