News

"Wir müssen im FVM-Pokal etwas gutmachen"

Am morgigen Mittwoch, den 24. November 2010 (20:00 Uhr), findet das Pokalspiel beim SSV Merten statt. Der Landesligist verlor am Wochenende das Spiel gegen den FV Bad Honnef mit 1:4 und rutschte auf den vorletzten Platz der Tabelle. Die ehemaligen Fortunen Niklas Blech, Daniel Blankenheim und André Honka könnten ihren Ex-Mannschaftskollegen sicherlich den ein oder anderen Tipp geben - sie standen nämlich im Team des FV Bad Honnef.

Trainer Matthias Mink ist sich der Bedeutung dieses Spiels bewusst: "Wir haben uns in den letzten Jahren viel zu früh aus dem Pokalwettbewerb verabschiedet - das darf in dieser Saison nicht passieren. Wir werden den SSV Merten sicherlich nicht unterschätzen, aber ein Weiterkommen ist Pflicht."

Nich mit dabei sein werden weiterhin Alexander Ende (Aufbautraining) und Moussa Ouattara, der zwar regelmäßig trainiert, aber noch nicht den nötigen Fitnessstand erreicht hat.

Das Spiel wird auf dem Kunstrasenplatz des Landesligisten (Rüttersweg 175, 53332 Bornheim-Merten) ausgetragen. Der Eintrittspreis beträgt € 6,00 (ermäßigt € 4,00). Der SSV Merten weist daraufhin, dass es nur sehr wenige PKW-Parkplätze gibt. Die Fans der Fortuna werden gebeten, den Parkplatz am Holzweg/ Ecke Vincenzstraße zu nutzen und einen kleinen Fußweg in Kauf zu nehmen.

Nächste Begegnung
vs.
Sportfreunde Lotte
Fortuna Köln
Stadion am Lotter Kreuz