News

Vorverkauf für das Bitburger-Pokal-Finale 2019 läuft

Am 25. Mai treffen Alemannia Aachen und Fortuna Köln im Finale des Bitburger-Pokals des Fußball-Verbandes Mittelrhein aufeinander. Jetzt steht auch die Anstoßzeit fest. Das Spiel im Bonner Sportpark Nord beginnt um 16.15 Uhr (Einlass ab 14.15 Uhr). Ab sofort sind Tickets für die mit Spannung erwartete Partie erhältlich.

Diese kosten zwischen 13 Euro (Stehplatz, ermäßigt 8 Euro) und 18 Euro (Sitzplatz Tribüne, ermäßigt 13 Euro). Die Sitz- und Stehplatztickets für Fortuna-Blöcke sind ab sofort online (Print@home) unter der Adresse https://tickets.fvm.de/tickets/fortuna erhältlich. Darüber hinaus können die Eintrittskarten für Fortuna-Stehplätze ab dem 13. Mai in folgenden Vorverkaufs­stellen erworben werden:

TwoStars (Breite Straße 36, 50667 Köln)

Lotto Burckardt (Gottesweg Ecke Höningerweg, 50969 Köln)

CS ColoniaShop (Severinstraße 81, 50678 Köln)

Errea Play Köln (Roonstraße 7, 50674 Köln)

Bei den genannten Vorverkaufs­stellen erhalten auch Rollstuhlfahrer ihre Karten (Preis: 5 Euro inklusive Begleitperson).

Tickets für neutrale Zuschauerblöcke können unter https://tickets.fvm.de/tickets/pokal oder zu den Öffnungszeiten der FVM-Geschäftsstelle (Sövener Straße 60, 53773 Hennef, gegen Barzahlung) erworben werden.

Der Vorverkauf endet am 21. Mai 2019.

Die ARD überträgt das Endspiel im Rahmen des „Finaltags der Amateure“ zum dritten Mal in einer ARD-Live-Konferenz (10.15 bis 20.00 Uhr) zusammen mit den Pokalendspielen von den anderen Landesverbänden. Der Sieger des Bitburger-Pokals qualifiziert sich für die erste Runde des DFB-Pokals.

Weitere News zu Fortuna Köln finden Sie hier!

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
KFC Uerdingen
Südstadion