News

Verstärkung für die Defensive – Kyere schließt sich Fortuna an

Die Fortuna hat mit Bernard Kyere einen weiteren Neuzugang im Kader. Der 21-Jährige kommt von der U23 des 1. FC Kaiserslautern und verstärkt die Abwehr.

„Bernard ist ein körperlich präsenter Innenverteidiger, der immer den Weg in den Zweikampf sucht. Unsere zweikampfgeprägte Art und sein Spielstil sollten daher gut zusammen passen und ich sehe viel Entwicklungspotenzial in ihm. Er will für sich persönlich den nächsten Schritt gehen, nachdem er in Lautern den Sprung in den Zweitliga-Kader nicht konstant geschafft hat. Deswegen hat er sich nun für den Weg über die 3. Liga entschieden“, beschreibt Fortuna-Trainer Uwe Koschinat den Neuzugang.
Kyere ist in Ghana geboren und durchlief nach verschiedenen Jugendvereinen die U17, die U19 sowie die U23 des 1. FC Kaiserslautern. Die letzten drei Jahre spielte Kyere für die zweite Mannschaft des FCK in der Regionalliga Südwest, wo er auf 34 Einsätze kommt.

Nächste Begegnung
vs.
Wuppertaler SV
Fortuna Köln
Stadion am Zoo