News

Verletztenreport: Velichkov fällt länger aus, Försterling erneut verletzt

Fortuna Köln muss zunächst auf Kai Försterling und Martin Velichkov verzichten. Gemeinsam mit myPhsio werfen wir einen Blick auf die aktuelle Verletzungslage der Fortuna.

"Kai Försterling hat sich im Training eine Zerrung des Innenbands im Knie zugezogen", berichtet Chef-Physio Fabian Kobus. "Er ist bereits individuell wieder am Platz um schnellstmöglich zur Mannschaft zurückzukehren."

Auch Martin Velichkov steht Trainer Alexander Ende vorerst nicht zur Verfügung. Velichkov verletzte sich im Training am Finger. "Martin Velichkov hat sich im Training den Mittelfinger am Grundgelenk gebrochen und wurde am 14.1 erfolgreich im Eduardus Krankenhaus operiert", so Kobus. "Nach dreiwöchiger Ruhestellung wird er mit der Reha starten. Ehe er wieder fußballspezifisch arbeiten darf, wird es jedoch einige Wochen dauern."

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
KFC Uerdingen
Südstadion