News

Tim Brdarić wird Südstädter

Tim Brdaric wechselt in die Südstadt. Foto: Julius Gräfe

Der S.C. Fortuna Köln hat Tim Brdarić verpflichtet. Der 22-jährige Defensivspieler wechselt zur kommenden Saison in den Kölner Süden.

Tim Brdarić kann trotz seines jungen Alters bereits eine beachtliche Bilanz in unterschiedlichen Wettbewerben aufweisen: Über 40 Spiele in der U19-Bundesliga West, zwölf Einsätze in der U17-Bundesliga West sowie Einätze in der Regionalliga Südwest, Mittelrheinliga und der ersten albanischen Liga. In der Regionalliga West kommt der 1,95 Meter große Defensivspieler auf insgesamt 40 Spiele mit jeweils vier Toren und Assists. In der vergangenen Saison lief Brdarić 28-mal für die SG Wattenscheid 09 auf und erzielte drei Tore und legte drei weitere auf.   

Fortuna-Sportdirektor Matthias Mink zu Brdarić: „Wir haben Tim schon länger beobachtet. Als noch junger Spieler hat er schon ordentlich Regionalligaerfahrung gesammelt. Er ist athletisch sehr gut ausgebildet und wird die Konkurrenzsituation in unserer Defensive positiv beleben.“

Brdarić selber freut sich auf Fortuna: „Ich freue mich sehr auf die Chance bei der Fortuna zu spielen und die Mannschaft kennenzulernen. Zudem kann ich es kaum erwarten mit der Vorbereitung loszulegen und für positive Energien auf und neben dem Platz zu sorgen."

Die gesamte Fortuna-Familie freut sich, Tim Brdarić im Kölner Süden begrüßen zu können.

Nächste Begegnung
1:0
SV Rödinghausen
Fortuna Köln
Häcker Wiehenstadion