News

Sven Theißen fällt bis zu drei Wochen aus

Die ersten Befürchtungen haben sich bewahrheitet. Im Kölner Eduardus-Krankenhaus wurde gestern festgestellt, dass Neuzugang Sven Theißen beim Spiel gegen Borussia Mönchengladbach II einen Riß des Außenbandes im Sprunggelenk erlitten hat. Damit wird der Innenverteidiger ca. drei Wochen nicht zur Verfügung stehen können.

Nächste Begegnung
vs.
Sportfreunde Lotte
Fortuna Köln
Stadion am Lotter Kreuz