News

Steffen Moritz wechselt vom RSV Würges zur Fortuna

Der erste Neuzugang für die neue Saison ist gefunden: Steffen Moritz (27) wechselt vom RSV Würges zu Fortuna Köln. Der 1,89 m große Stürmer mit dem Spitznamen "Bulle" hat in der Hessenliga in der laufenden Saison bereits 13 Treffer erzielt. In der Spielzeit zuvor waren es 25 Tore und damit sicherte er sich auch die Torjägerkrone. Steffen Moritz, der aktuell auf eine Stelle als Referendar wartet, sagte nach der Vertragsunterzeichnung: "Ich freue mich sehr auf die traditionsreiche Fortuna, denn ich möchte die Chance ergreifen, unter wirklich professionellen Bedingungen zu trainieren. Nachdem Uwe Koschinat sich sehr um mich bemüht hat, stand schnell fest, dass ich diesem Wechsel zustimme."

Die Abstimmung unter den Mitgliedern von deinfussballclub.de zum Vertragsangebot für Steffen Moritz startet in der kommenden Woche.

Nächste Begegnung
vs.
Sportfreunde Lotte
Fortuna Köln
Stadion am Lotter Kreuz