News

Spiel in Bocholt neu angesetzt

Foto: Fabian Stürtz

Fortuna Köln geht erst eine Woche später in die Winterpause. Am Samstag, 17. Dezember, 14 Uhr, ist der Südstadtclub noch beim 1. FC Bocholt zu Gast.

Das Duell fiel im September witterungsbedingt aus. Nun folgte nach Abschluss eines Sportgerichtsverfahrens die Neuansetzung.

Fortuna Köln hatte Einspruch gegen die Spielverlegung eingelegt, da das Spiel abgesagt wurde, obwohl der Platz bespielbar war. Das Sportgericht des WDFV entschied nun, die Partie neu anzusetzen.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
FSV Frankfurt
Südstadion