News

Soziales Engagement von Fortuna-Partner Hard Rock Cafe - Mit PINKTOBER in den Kampf gegen Brustkrebs

Der Kampf gegen Brustkrebs ist für das Hard Rock Cafe Köln eine besondere Herzensangelegenheit. Etwa eine von acht Frauen erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Damit ist diese Krankheit die mit Abstand häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Mit dem Heimspiel gegen den Halleschen FC beteiligen sich das Hard Rock Cafe und die Fortuna am PINKTOBER.

Jyte Kühl, Hard Rock Café: "Seit Jahren engagieren wir uns im Rahmen unserer PINKTOBER-Kampagne für den Kampf gegen Brustkrebs. Es ist für uns ein besonderes Anliegen, auf das Thema Brustkrebs aufmerksam zu machen, denn es ist eine der häufigsten Krebserkrankungen bei Frauen und macht damit Aufklärungsarbeit so wichtig.“

Benjamin Bruns, Mitglied der Geschäftsleitung Fortuna Köln: „Das Hard Rock Cafe ist eine weltweit bekannte Marke und für uns ein starker Partner. Der Standort am Heumarkt steht für Attraktivität. Jyte Kühl und ihr Team bieten dort den bekannten Hardrock Cafe Lifestyle und haben das Cafe zu einem Hotspot für Jung und Alt gemacht. Es macht uns sehr stolz mit dem Hardrock Cafe einen Partner im Netzwerk zu haben, der sich mit dem Pinktober auch für soziale Themen engagiert. Darum unterstützten wir die Aktion, um auf das Thema Brustkrebs mit aufmerksam zu machen.“ 

Das Spiel von Fortuna Köln gegen den Halleschen FC am Samstag, den 1. Oktober, steht ganz im Zeichen des Kampfs gegen Brustkrebs und bildet den Startschuss der sogenannten PINKTOBER-Kampagne. Dabei können im Stadion Pinktober-Armbändchen gegen eine kleine Spende erworben werden. Auch Kapitän Daniel Flottmann bekennt sich und wird eine pinke Kapitänsbinde tragen.Darüberhinaus möchte das Hard Rock Cafe Köln den ganzen Oktober über auf das Thema Brustkrebs aufmerksam machen. Mithilfe diverser Aktionen im Cafe wie die Herzkissen Nähaktion mit dem Kölner Herzkissen e.V. am 13. Oktober oder das Charitykonzert mit der Band „The Buggs“ am 20. Oktober werden Spendengelder gesammelt, die dem gemeinnützigen Verein Brustkrebs Deutschland e.V. zugute kommen. Der Verein widmet sich insbesondere der Förderung von Prävention und Früherkennung von Brustkrebs, unterstützt unabhängige Forschung und leistet Aufklärungsarbeit zum Thema Brustkrebs.

Weitere Infos hier: www.brustkrebsdeutschland.de 

Zum Hard Rock Cafe Köln

Seit über 10 Jahren bietet das Hard Rock Cafe Köln bis zu 375 Gästen direkt am Heumarkt auf zwei Stockwerken traditionell amerikanische Küche im Rock‘n’Roll-Ambiente: Spareribs, Grillspezialitäten oder die legendären Hard Rock Burger. Alles wird frisch zubereitet und soweit möglich aus regionalen Produkten hergestellt. Einzelstücke aus der weltweit einzigartigen Memorabilia-Kollektion des Unternehmens runden den Besuch am Gürzenich ab: Vor Ort warten Erinnerungsstücke von Künstlern wie Jimi Hendrix, den Black Eyed Peas oder Nina Hagen auf die Gäste.
Auf der integrierten Bühne haben neben Musikern aus der ganzen Welt auch lokale Künstler wie Mrs Greenbird, Brings oder Cat Ballou das Publikum begeistert. Viele Unternehmen nutzen die vielfältigen kulinarischen Angebote des Hard Rock Cafes und veranstalten dort regelmäßig Events für Mitarbeiter oder Kunden.
Neben leckeren Gerichten und authentischem Entertainment legt Hard Rock International seit seiner Gründung großen Wert auf gemeinnützige Aktivitäten: Lokales Engagement wird dabei ebenso groß geschrieben wie weltweite Initiativen. Regelmäßige Programme zu wohltätigen Zwecken sollen weiterhin dabei helfen, lokale Charity-Programme wie z.B. die Jugendwohngemeinschaft in Hürth zu unterstützen. 

Mehr Informationen unter: www.hardrock.com/cafes/cologne/de 

Nächste Begegnung
vs.
Sportfreunde Lotte
Fortuna Köln
Stadion am Lotter Kreuz