News

Sieben Spieler stehen für das Bielefeld-Spiel nicht zur Verfügung!

Gleich drei Hiobsbotschaften musste das Trainerteam der Fortuna gestern zusätzlich verkraften. Drei Spieler stehen, neben den Langzeitverletzten, nicht zur Verfügung. Ermir Halili erhielt am Wochenende im Spiel der U19 einen Schlag aufs Knie. Die genaue Diagnose steht noch aus, sein Einsatz am Mittwoch ist aber nicht möglich. Aus beruflichen Gründen müssen Daniel Maaßen und Jan Malsch passen. Beide sind an ihren Arbeitsstellen nicht abkömmlich. Damit sind, neben Christian Beckers (Muskelfaserriss), Andreas Moog, Ramin Wraghai und Ioannis Foukis sieben Spieler in Bielefeld einsatzbereit.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
FC Schalke 04 U23
Köln, Südstadion