News

Pokal-Hit bei Viktoria eine Stunde früher

Das Pokalspiel von Fortuna Köln beim Stadtrivalen Viktoria wird am 26. März bereits um 18.00 Uhr angepfiffen.

Ursprünglich war das Viertelfinale des Bitburger-Mittelrheinpokals für 19.00 Uhr angesetzt worden. Doch in der vergangenen Woche wurde die Anstoßzeit der Partie um eine Stunde nach vorn verlegt.

Austragungsort wird der Sportpark Höhenberg sein. Tickets für Fortuna-Fans sollen ab dem 11. Februar in den gängigen Vorverkaufs­stellen der Südstädter und über den Fan-Beauftragen von Fortuna Köln erhältlich sein.

„Das sind immer besondere Spiele mit einer besonderen Atmosphäre“, weiß Fortuna-Coach Tomasz Kaczmarek. „Im Pokal geht es nur darum, den Wettbewerb zu gewinnen. Aufgrund der Historie muss man sagen, dass ein Pokalspiel zwischen Fortuna und Viktoria ein 50:50-Spiel ist.“

Weitere News zu Fortuna Köln finden Sie hier!

Nächste Begegnung
vs.
Rot Weiss Ahlen
Fortuna Köln
Wersestadion