News

Ozan Yilmaz muss pausieren

 

Ozan Yilmaz muss auf Grund von muskulären Problemen im Hüftbereich kürzer treten. In den nächsten Tagen wird der Mittelfeldspieler nur leichtes Lauftraining absolvieren können. Ob er im Testspiel gegen den SF Baumberg am Dienstag (19 Uhr) mit dabei sein kann, entscheidet sich kurzfristig. 

Michael Kessel (Entzündung eines Beugemuskels in der Hüftmuskulatur) wird weiterhin intensiv physiotherapeutisch behandelt. Er wird erst wieder zu der zweiten Vorbereitungsphase ab dem 19. Juli zur Verfügung stehen.

Nächste Begegnung
vs.
1. FC Düren
Fortuna Köln
Westkampfbahn