News

Oliveira Souza fehlt mit Muskelfaserriss

In der letzten Woche musste Cauly Oliveira Souza aufgrund von muskulären Problemen in der Wade mit dem Training aussetzen. Am vergangenen Mittwoch wurde im Eduardus Krankenhaus beim 19-Jährigen ein Muskelfaserriss diagnostiziert.

„Nach Anfertigung einer MRT-Aufnahme konnte Mannschafts­arzt Christoph Bruhns den Muskelfaserriss feststellen. Wir haben mit Cauly sofort die notwendigen Reha-Maßnahmen aufgenommen, aber er wird uns in den nächsten Wochen erst einmal fehlen“, bestätigt Christian Osebold, Leiter der medizinischen Abteilung, den Ausfall. Erst Ende Juli verlängerte Oliveira Souza seinen Vertrag bei der Fortuna und zählt seitdem wieder zum Team von Fortuna-Trainer Uwe Koschinat.
Neben Oliveira Souza musste zuletzt auch weiterhin Johannes Rahn mit dem Training aussetzen. Der Stürmer laboriert weiterhin an einem leichten Bandscheibenvorfall in der Halswirbelsäule. „Johannes weiterhin gezielt mit physiotherapeutischen Techniken behandelt. Wann er wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann, werden die nächsten Tage zeigen“, so Osebold.

  

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
KFC Uerdingen
Südstadion