News

Niederlage gegen kampfstarke Oberhausener

 

Zum Abschluss des 21. Spieltags verliert die Fortuna mit 0:2 (0:0) gegen Rot-Weiß Oberhausen. Dabei sahen 2.142 Zuschauer im Südstadion ein von Kampf geprägtes Spiel, das lange nach einem torlosen Remis aussah. Nach einer ereignisarmen ersten Hälfte konnte sich die Fortuna zu Beginn des zweiten Spielabschnitts ein ums andere Mal gefährlich vor dem Oberhausener Tor festsetzen. Mit der ersten Strafraumszene markierte dann aber Nowak nach einer Ecke per Kopf die Führung für die Gäste (57. Min). Überrascht von dem plötzlichen Rückstand erhöhte der Gastgeber noch einmal seine Offensivbemühungen, ohne sich jedoch nennenswerte Torchancen zu erspielen. Mit einem Konter in der Schlussphase sorgte schließlich Jansen für die Entscheidung in der Partie (84. Min).

Den ausführlichen Spielbericht gibt es hier.

 

Nächste Begegnung
vs.
Alemannia Aachen
Fortuna Köln
Aachen, Tivoli