News

Nico Ochojski mit Maske gegen Wuppertal

Nico Ochojski wird beim Spiel gegen Wuppertal mit einer Maske auflaufen. Der Abwehrspieler hat sich beim Duell gegen die Sportfreunde Lotte einen Nasenbeinbruch zugezogen.

"Nico Ochojski hat sich im Spiel gegen Lotte das Nasenbein gebrochen, wird aber mit Maske voll einsatzfähig sein", ergänzt Fabian Kobus, Chef-Physio der Fortuna. 

Damit ist Nico Ochojsi der zweite Spieler, der diese Saison mit einer Maske auflaufen muss. Bereits in der Vorbereitung zog sich Franko Uzelac einen Nasenbeinbruch und absolvierte die ersten Saisonspiele ebenfalls mit Carbon-Maske. Zur Verfügung gestellt wurden die Maken durch den Fortuna-Partner Sanitätshaus Malzkorn.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion