News

Nassirou Ouro-Akpo fällt vier Wochen aus

 

Kurz nachdem dieses Bild entstand, musste Neuzugang Nassirou Ouro-Akpo den gestrigen Sprinttest verletzt abbrechen. Er zog sich einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu, wie sich bei einer Kernspintomografie im Kölner Eduardus-Krankenhaus herausstellte. Er wird ca. vier Wochen ausfallen. Ebenfalls nicht mit dabei waren Stephan Glaser (Magen-Darm-Infekt) und Chamdin Said (Bauchmuskelzerrung), der aber zumindestens ein leichtes Lauftraining absolvieren konnte. Heute (18 Uhr) findet das erste Training auf dem Trainingsplatz am Südstadion statt.

 

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
KFC Uerdingen
Südstadion