News

Moritz und Gietzen fallen für den Saisonstart aus

 

Steffen Moritz und Marco Gietzen werden für den Saisonstart am Samstag, den 4. August (14 Uhr) gegen den VfL Bochum II ausfallen. Moritz hat sich am vergangenen Samstag beim Testspiel in Worms eine Stauchung des Schienbeinkopfes sowie eine Kapselzerrung im rechten Kniegelenk zugezogen. Das ergab eine klinische Untersuchung bei Mannschafts­arzt Christoph Bruhns. Der Stürmer wird demnach rund sechs Wochen ausfallen.

Marco Gietzen wird aufgrund eines anhaltenden grippalen Infektes eine einwöchige Trainingspause einlegen und wird ebenfalls der Mannschaft zum Saisonstart am Samstag nicht zur Verfügung stehen. Ob Kapitän Mitja Schäfer (Reizung im Becken) gegen den VfL Bochum II mitwirken kann entscheidet sich kurzfristig.  


 

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
FSV Frankfurt
Südstadion