News

Mer levve Foßball - ein Gefühl, das Ströer in die Kölner Öffentlichkeit trägt

Mit Firmensitz im Kölner Süden fühlt sich das Medienhaus Ströer mit Fortuna Köln verbunden und unterstützt den Verein daher als Medienpartner mit dem, was das Kerngeschäft des Unternehmens ist: Aufmerksamkeit durch Außenwerbung erzeugen.

Mit der Ausspielung von aktuellen Themen des Vereins auf den digitalen Stadtinformationsanlagen von Ströer im Kölner Stadtgebiet können eine große Reichweite sowie eine zusätzliche öffentliche Wahrnehmung für die Fortuna in Köln geschaffen werden. Zusätzlich bietet die Partnerschaft eine Plattform für lokale Nachrichten und Inhalte – nicht nur für Fußballfans, sondern auch für Kölner Bürgerinnen und Bürger. Im Rahmen der Kooperation werden in verschiedenen Rubriken Inhalte des Vereins wie Spielankündigungen, Gewinnspiele, Fragen zum Verein oder Dialogmöglichkeiten mit den Fans ausgestrahlt. Diese Informationen können ebenfalls in unmittelbarer Nähe zum Stadion von Fortuna Köln gezeigt werden und somit die Fans auf ihrem Weg zum Spiel begleiten. Eine hohe Kontaktdichte und die Reichweite sind die Basis für eine schnelle Verankerung von Botschaften. Kommunikation im öffentlichen Raum erzeugt Markenbilder – wie das der Kölner Fortuna. 

Ströer ist ein führender deutscher Außenwerber und bietet werbungtreibenden Kunden individualisierte, voll integrierte Komplettlösungen entlang der gesamten Marketing- und Vertriebswertschöpfungskette an. Die Ströer Gruppe vermarktet und betreibt mehrere tausend Webseiten vor allem im deutschsprachigen Raum und betreibt rund 300.000 Werbeträger im Bereich "Out of Home". 

Michael W. Schwetje / Geschäftsführer der Fortuna Köln Spiel­betriebs­gesell­schaft GmbH: „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Ströer. Das ist für uns eine große Chance, die Fortuna dauerhaft im Kölner Stadtbild zu platzieren. Gemeinsam haben wir viele Ideen, um diese Partnerschaft lebendig zu gestalten.“ 

Unser Partner im Netz: www.stroeer-direkt.de

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
1. FC Köln II
Südstadion