News

Lunga zieht sich Muskelbündelriss zu

Fortuna Köln muss vorerst auf Kelvin Lunga verzichten. Wie sich in einer medizinischen Untersuchung am Montag herausstellte, zog sich der Flügelspieler im Spiel gegen den SV Lippstadt einen Muskelbündelriss zu.

„Kelvin Lunga zog sich im Spiel gegen Lippstadt einen Muskelbündelriss zu und wird voraussichtlich mehrere Wochen ausfallen“, berichtete Fabian Kobus, Chefphysio der Fortuna. „Er hat mit den ersten Rehamaßnahmen bereits begonnen.“

Wieder mit dabei ist hingegen Lars Bender. „Lars Bender hat - nach überstandenem Muskelfaserriss - das erste Mal wieder mit der Mannschaft trainiert. Sein Bewegungsablauf steht weiter unter Beobachtung aber die erste Einheit sah sehr gut aus.“ 

 

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
SC Verl
Südstadion