News

Kulthits und das Beste von heute - Radio Köln bleibt Medienpartner der Fortuna

Fotograf: Marco Tröscher

Seit 25 Jahren ist Radio Köln der Radiosender Nummer 1 der Stadt. Neben den aktuellsten Nachrichten rund um Köln, spielt der Sender für die Hörer stets die angesagtesten Hits. Als offizieller Hörfunkpartner engagiert sich Radio Köln seit letztem Jahr auch bei der Fortuna und wirbt für die Spiele im Südstadion.

Ralph Steinhausen, Leiter Marketing Radio Köln: "Fortuna ist für uns 100 % Köln - genau wie wir! Unser Herz schlägt für Köln und die Region. Daher möchten wir die Fortuna unterstützen, um gemeinsam wieder an die erfolgreichen 70er-Jahre anzuknüpfen."

Benjamin Bruns, Mitglied der Geschäftsleitung Fortuna Köln: "Mit dem Aufstieg zurück in den Profifußball war es wichtig strategische Partner auch im Medienbereich für die Fortuna zu gewinnen, um die Strahlkraft und die öffentliche Wahrnehmung zu erhöhen. Mit Radio Köln an unserer Seite haben wir unseren offiziellen Hörfunkpartner gefunden. Gefunden was zusammen gehört!"

Seit 25 Jahren ist Radio Köln auf Sendung und fast genauso lang die Nummer eins in der Stadt.
Am 04. Mai 1991 ist Radio Köln zum ersten Mal auf Sendung gegangen und hat seitdem seinen festen Platz im Alltag der Kölner. Kein anderer Radiosender wird im Stadtgebiet Köln so oft eingeschaltet. Mit aktuell täglich 289.000 Hörerinnen und Hörern liegt der Sender deutlich vor seinen Mitbewerbern.
Auf der Frequenz 107,1, im Internet oder über die Radio Köln App hören die Kölner alles Wichtige rund um ihre Stadt. Egal ob Politik, Karneval oder Sport, ob CSD, Hochwasser, Klüngel oder der Einsturz des Stadtarchivs – Radio Köln berichtet! Immer zur vollen und zur halben Stunde gibt es Nachrichten und die Reporter sind ständig auf der Suche nach interessanten, relevanten und außergewöhnlichen Kölner Geschichten. Dabei strahlt Radio Köln ein Vollprogramm aus und bedient mit seinen Programminhalten alle Zielgruppen. So werden werktags acht Stunden Programm selbst produziert. Hinzu kommt ein einstündiger Bürgerfunk. Mit den Geschichten und Informationen soll das Leben der Menschen in dieser Stadt erzählt werden, ohne die journalistischen Pflichten außer Acht zu lassen.

Mehr Informationen unter: www.radiokoeln.de 

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion