News

Kindern zu Weihnachten ein Lächeln schenken

Foto: Kevin Teichmann

Wenn Kinder unter dem Weihnachtsbaum keine Geschenke vorfinden oder sie den Heiligen Abend in Abwesenheit ihrer Eltern verbringen müssen, kann der Glaube an das Gute im Weihnachtsmann schnell verloren gehen. Fortuna Köln und der Domspitzen e. V. möchten den Pänz ein Lächeln schenken.

Bereits seit 2001 erfüllt der gemeinnützig anerkannte Domspitzen e. V. hilfsbedürftigen Kindern ihren ganz persönlichen Weihnachtswunsch. Finanziert wird die Aktion mit der Veranstaltung „Päckchen für Pänz“, die in unterschiedlichen Formaten in der Vorweihnachtszeit stattfindet.

Geschenkpakete können symbolisch seit dem vergangenen Heimspiel auch im VIP-Zelt der Fortuna erworben werden. Am Ende soll jedes Kind Geschenke im Wert von 25 Euro in seinem Paket vorfinden. An den Kosten können sich Spendende beteiligen, indem sie ein oder mehrere der folgenden Unterstützerpakete erwerben: 10 Euro, 20 Euro, 50 Euro, 100 Euro und 300 Euro. Natürlich können auch mehrere Pakete zusammen gekauft werden.

Fortuna Köln schafft gemeinsam mit einigen Unterstützern der Aktion einen besonderen Anreiz: Ab 50 Euro werden tolle Preise verlost – von der Fortuna und ihren Partnern. Verena Henn von Caffè e Vita begleitet das Projekt seitens der Fortuna-Partner. Während sie beim Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf U23 bereits Unterstützerin war, übernimmt diese Rolle zum Münster-Spiel Silvia Fornito von der Folgis Deutschland GmbH. Zum Rutsch in die Fünfte Jahreszeit beim Stadtduell mit der U21 des 1. FC Köln am 10. November wird noch ein Unterstützer oder eine Unterstützerin gesucht. Interessierte können sich gern unter pfp(at)fortuna-koeln.de melden.

Patin der Aktion „Päckchen für Pänz“ ist die bekannte Schauspielerin und Moderatorin Janine Kunze.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
SG Wattenscheid 09
Köln, Südstadion