News

junited AUTOGLAS Kabinentalk

Am vergangenen Dienstagabend fand der erste virtuelle junited AUTOGLAS Kabinentalk statt. Über Facebook Live hatte jeder Interessent die Möglichkeit virtuell auf der Spielerbank Platz zu nehmen und der Spielvorbereitung durch unseren Cheftrainer Alexander Ende zu lauschen.

Dienstagabend 18Uhr. Südstadion. Wir betreten die Mannschaftskabine. Kamera an und Action. Geschäftsführer Benjamin Bruns pfeift den ersten virtuellen junited AUTOGLAS Kabinentalk an. 

Auf Facebook Live begrüßten junited AUTOGLAS Marketingleiter Stefan Kurth, Cheftrainer Alexander Ende und Benjamin Bruns die Zuschauer vor ihren Bildschirmen. Nach einigen Eröffnungsworten überließ der Fortuna-Geschäftsführer dem Trainer die Bühne, welcher die Interessenten in der ersten Halbzeit in eine Zeitreise vor dem ersten Spieltag der Saison 2020/2021 mitnahm. Beim SV Bergisch Gladbach 09 fungierte Ende das erste Mal als Trainer der Fortuna. Dabei zeigte er uns exemplarisch, wie sehr sich das Trainerteam im Vorfeld mit den Gegnern auseinandersetzt und gewährte exklusive Einblicke in die Arbeit des Teams. Ob Spielszenen, Schwachstellen im gegnerischen Team oder deren Qualitäten, Ende enttarnte diese mittels Videoanalyse. Der Erfolg sollte dem Trainer recht geben. Die Fortuna gewann die Auftaktpartie der Saison 2020/2021 mit 2:0. 

In der Halbzeitpause übernahm Stefan Kurth das Mikrofon und stellte junited AUTOGLAS, das Unternehmen, welches den virtuellen Kabinentalk präsentierte, vor und berichtete über die lange und treue Partnerschaft zur Fortuna. Der Autoglasspezialist bietet deutschlandweit Steinschlagreparaturen, Scheibenwechsel und Scheibenfolierungen an und setzt dabei konsequent auf erstklassige Serviceleistungen wie schnelle Terminvergabe und kostenfreie Ersatzwagen. Anschließend läutete er mit seinen Fragen von junited AUTOGLAS Kunden die zweite Halbzeit ein.

Im Vorfeld, aber auch während der Veranstaltung hatte jeder die Möglichkeit Fragen zu allen Bereichen der Fortuna zu stellen. Diese wurden abwechselnd von Benjamin Bruns und Alexander Ende beantwortet. Benjamin Bruns erläuterte alle Fragen rund um die finanzielle- und Zuschauersituation. Alexander Ende widmete sich dem sportlichen Bereich und stand auch kritischen Fragen über die aktuelle sportliche Situation und der Kaderzusammenstellung Rede und Antwort. Nach einigen Minuten Nachspielzeit verabschiedeten sich die drei Gastgeber von den Zuschauern und der Kabinentalk wurde abgepfiffen.

Es war ein rundum gelungenes Format, welches in dieser Art und Weise bislang einzigartig war. Eine ähnliche Variante dieses Events ist in Planung. 

Ihr findet junited AUTOGLAS direkt neben dem Südstadion in der Rudolf-Amelunxen-Straße 51. Termine mit kostenfreien Serviceleistungen können unter www.junited-autoglas.de gebucht werden. Auch Scheibenchecks sind bei unserem Partner kostenlos.

Nächste Begegnung
vs.
Preußen Münster
Fortuna Köln
Stadion Münster