News

"Ich freue mich natürlich sehr auf das Spiel gegen Schalke 04"

Für Maurice Kühn ist das Spiel gegen den FC Schalke 04 II am kommenden Wochenenden natürlich ein ganz besonderes. Der großgewachsene Mittelfeldspieler spielte fünf Jahre für den Revierklub, ehe er vor dieser Saison das Angebot von Fortuna Köln annahm und in die Südstadt wechselte.


Ist es wirklich etwas Besonders für Dich, gegen Deinen Exverein zu spielen?


M. Kühn: Ich bin im zweiten A-Jugendjahrgang zum FC Schalke 04 gewechselt und habe vier Saisons in der U23 gespielt - da ist es natürlich schon ein besonderes Gefühl, jetzt genau gegen diese Mannschaft anzutreten.


An was erinnerst Du Dich denn besonders gerne dort zurück?


Im letzten Jahr hat mich Felix Magath für eine Reise in die Schweiz in den Profikader berufen, zusammen übrigens mit Cedric Mimbala, den man hier ja auch gut kennt. Das war eine wirklich tolle Sache.


Du bist jetzt seit einigen Monaten hier bei der Fortuna. Kannst Du schon sagen, worin die größten Unterscheide bestehen?


Das ist schnell erklärt. Die Amateurmannschaften stehen immer so ein wenig hintenan, denn zuvorderst wird sich bei den Vereinen auf die Profimannschaft konzentriert. Hier bei der Fortuna spiele ich nun bei einer Mannschaft, die im Zentrum des Interesses und aller Bemühungen steht - das ist wohl der größte Unterschied.


Wie ist es denn vor dem Beginn dieser Saison zu dem Wechsel gekommen?


Mir wurde im März oder April mitgeteilt, dass man nicht mehr mit mir plant. Da kam dann der Anruf von Uwe Koschinat gerade recht ...


Hast Du Deine Ex-Kollegen in dieser Spielzeit denn schon mal beobachten können?


Ja, ich habe mir das Spiel bei Bayer 04 Leverkusen angeschaut. Sie haben eine technisch gute Mannschaft, die sicherlich im oberen Drittel der Tabelle landen wird.


Und wieviele Wetten hast Du mit den ehemaligen Mannschaftskollegen schon abgeschlossen?


Keine einzige. Wir haben zwar noch regelmäßig Kontakt und unterhalten uns natürlich auch über das Spiel am Samstag - gewettet haben wir aber noch nicht.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
1. FC Köln U 21
Südstadion