News

Francis Ubabuike wechselt in die Südstadt

Fortuna Köln kann einen weiteren Neuzugang begrüßen. Francis Ubabuike wechselt von Rot-Weiß Oberhausen in die Kölner Südstadt und soll die linke Offensivseite des Teams von Alexander Ende verstärken.

"Francis war für die angedachte Position der absolute Favorit von Alex Ende. Umso mehr freut es uns, dass wir, in den wirklich sehr guten Gesprächen, dies möglich machen konnten“, so Stefan Puczynski, Vorstand Sport Fortuna Köln. „Francis passt mit seiner Art und Einstellung - auch außerhalb des Sports - absolut zur Fortuna Familie.“

Francis Ubabuike lief zuletzt für Rot-Weiß Oberhausen auf. Im Januar 2019 wechselte der heute 25-Jährige vom 1.FC Normannia Gmünd ins Ruhrgebiet und kam auf insgesamt 19 Pokal- und Ligaeinsätze. Drei Tore sowie eine Vorlage hieß seine Ausbeute für RWO. Zwischen 2014/2015 und der Saison 2018/2019 führte ihn sein Weg von der Verbandsliga bis in die Regionalliga.

 

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion