News

FortunaTV - Die Stimmen nach dem Pokalerfolg gegen Alemannia Aachen

Fotograf: Florian Fischer

Die Fortuna gewinnt das Pokalspiel gegen Alemannia Aachen knapp, aber wie bereits im Vorjahr zu Null. Markus Pazurek erzielte den einzigen und entscheidenden Treffer in der 25. Minute per direktem Freistoß.

Nach der Halbzeitpause war Aachen das aktivere Team und drängte auf den Ausgleich. Die Fortuna hielt jedoch dagegen und sicherte sich mit einer Mischung aus Souveränität und ein wenig Glück den Einzug in die nächste Pokalrunde. Im Anschluss der Partie sprachen Tim Boss, Uwe Koschinat und Matchwinner Markus Pazurek über ihre Eindrücke vom Spiel. Der Trainer betonte die besondere kämpferische und läuferische Leistung seiner Mannschaft. Mehr zu den Stimmen nach dem Spiel erfahrt ihr auf FortunaTV.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
1. FC Köln II
Südstadion