News

FortunaTV - Die Interviews nach dem Spiel beim FC Erzgebirge Aue

Fotograf: Patrick Ludwig

Beim FC Erzgebirge Aue verlor die Fortuna mit 0:2. Zwar fand man zunächst gut in die Partie und erspielte sich ein leichtes Übergewicht. Mit dem 0:1 übernahmen die Gastgeber aber die Spielkontrolle und dominierten die Kölner. Auch wenn die Koschinat-Elf die zweite Halbzeit ausgeglichen gestalten konnte, steht am Ende eine klare Niederlage bei den Veilchen zu Buche.

Dabei bot sich den Kölner früh die Möglichkeit zur Führung, als Dahmani in der 2. Minute an Aue-Schlussmann Männer scheiterte. Die Fortuna zeigte sich in der Anfangsphase präsent und gefälliger in der Offensive. Mit dem 0:1 kippte die Partie allerdings zugunsten der Gastgeber, die die Fortuna phasenweise dominierten und schnell auf 2:0 stellten. In der zweiten Halbzeit tauchte die Fortuna häufiger in der Auer Hälfte auf, auch wenn die Gastgeber mit einem Pfostenschuss von Skarlatidis weiter die besseren Möglichkeiten für sich hatten. Wie Dennis Engelman, Oliver Schröder und Uwe Koschinat das Spiel im Erzgebirge sahen, erfahrt ihr hier bei FortunaTV. 

Nächste Begegnung
vs.
Sportfreunde Lotte
Fortuna Köln
Stadion am Lotter Kreuz