News

Fortuna siegt gegen junge Knappen

 

Zum Abschluss der englischen Woche gewinnt die Fortuna gegen die U23 des FC Schalke 04 mit 3:1 (1:0). Vor 1.071 Zuschauern ging die Elf von Uwe Koschinat in einer temporeichen Anfangsphase zunächst durch ein Eigentor von Philipp Max in Führung (13. Min). Die Schalker kamen zum Ende der ersten Hälfte aber besser in die Partie und konnten nach dem Seitenwechsel schließlich ausgleichen: Nach einem Ballverlust der Kölner hob der eingewechselte Caillas den Ball über Poggenborg ins Tor (49. Min). Als die Schalker plötzlich das dominantere Team waren, nutzte Kialka die erste Chance im zweiten Spielabschnitt (59. Min) zur erneuten Führung für die Fortuna. Kraus sorgte anschließend nach feiner Vorarbeit von Fink für die Vorentscheidung (72. Min).

Den ausführlichen Spielbericht gibt es hier.

 

Nächste Begegnung
vs.
SC Rot-Weiß Oberhausen
Fortuna Köln
Stadion Niederrhein