News

Fortuna-Netzwerk zu Gast beim neuen Partner Residenz - eine Astor Film-Lounge

Am vergangenen Dienstag fand für das Fortuna-Netzwerk ein Kinoabend im Residenz am Kaiser-Wilhelm-Ring statt. Rund 150 Partner nahmen an dem gemütlichen Abend in dem etwas anderen Kino teil. Nachdem der neue Fortuna-Trainer Tomasz Kaczmarek vorgestellt wurde, schaute man gemeinsam Mama Mia II und verweilte beim Get-together.

Empfangen wurden die Businesspartner mit einem Moseco und kölschen Häppchen im eindrucksvollen Eingangsbereich des Residenz, von dem es Richtung Kinosaal zur Vorstellung des neuen Fortuna-Partners und zum Trainerinterview ging. Theaterleiter Andreas Lünstroth stellte dabei dem Fortuna-Netzwerk das Residenz vor: Statt auf Popcorn und Nachos in den klassischen Kinostühlen können sich die Kinobesucher im Residenz auf gemütliche Sessel und Bedienung am Platz freuen. Bei einer Auswahl an Getränken wie Wein oder Kölsch und Speisen wie einer Käseplatte und Antipasti können alle Besucher einen besonderen Kinoabend genießen. Davon sollten sich die anwesenden Partner noch ein Bild machen können. Als Dank für den Event überreichten die Fortuna-Profis Steven Ruprecht und Moritz Hartmann dem neuen Partner einen Präsentkorb mit vielen Überraschungen aus dem Netzwerk. Anschließend stellte sich der neue Fortuna-Trainer Tomasz Kaczmarek im Gespräch mit Benjamin Bruns, Mitglied der Geschäftsleitung Fortuna Köln, im vollen Kinosaal dem Fortuna-Netzwerk vor. Nach der Talkrunde schauten alle Partner gemeinsam Mamma Mia II. Es wurde während des Films mitgesungen und gelacht, was Ausdruck für einen gelungenen Abend beim neuen Fortuna-Partner Residenz Kino war.

Die Fortuna Köln Spiel­betriebs­gesell­schaft mbH bedankt sich bei Andreas Lünstroth und seinem Team vom Residenz Kino für das Event, sowie bei der Privatbrauerei Gaffel, der Weinmanufaktur Christian Schardt, Coca-Cola und Dauner & Dunaris Quellen GmbH & Co. KG.

Mehr Informationen zum neuen Fortuna-Partner gibt es unter koeln.astor-filmlounge.de

Nächste Begegnung
vs.
Bonner SC
Fortuna Köln
Sportpark Nord