News

Fortuna nach Leistungssteigerung siegreich

 

Im Sonntagsspiel der Regionalliga West konnte Fortuna Köln gegen die SG Wattenscheid 09 dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte einen 2:1-Sieg erringen. Zur Pause lag der Vizemeister der vergangenen Saison durch den Treffer von Leon Enzmann noch mit 0:1 zurück (41. Min). In der Pausenansprache muss Trainer Uwe Koschinat die richtigen Worte gefunden haben. Speziell die eingewechselten Batarilo und Aydogmus sorgten für Belebung in der Offensive. Gegen drei Mann erzwang Aydogmus so schließlich den Ausgleich (59. Min). Angetrieben vom Publikum drängten die Kölner jetzt auf die Führung und wurden in der 74. Minute belohnt: Michael Kessel drang mit Tempo in den Strafraum ein und konnte nur per Foul gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte Yilmaz sicher zum 2:1-Endstand.

Den ausführlichen Spielbericht gibt es hier.

 

Nächste Begegnung
vs.
Preußen Münster
Fortuna Köln
Stadion Münster