News

Fortuna Köln sucht die schnellsten „Foßballdribbler“ der Stadt

Die Fortuna-Fans können sich anlässlich des Meisterschaftsspiels gegen den FSV Zwickau auf den Foßballdribbler freuen. An Tor 3 des Südstadions geht es am 9. Februar (zwischen 13.00 und 14.00 Uhr) wieder darum, die Schnelligkeit beim Dribbeln unter Beweis zu stellen. Der Foßballdribbler läuft insgesamt bis zum 18. Juni dieses Jahres. Dabei können die Teilnehmer tolle Preise abräumen.

Dem Gewinner des Einzelwettbewerbs winkt ein unschlagbarer Hauptpreis: Ein Training mit den Profis, zwei Eintrittskarten, ein Match-worn Fortuna-Trikot, ein Pokal, eine Siegerurkunde und die Ehrung in der Halbzeitpause eines Meisterschaftsspiels. Doch auch die weiteren Preise im Einzel- bzw. Teamwettbewerb können sich sehen lassen! Übrigens: Auch wer nicht so schnell durch den Parcours dribbelt, hat durchaus die Möglichkeit, etwas zu gewinnen. Denn abseits der Ranglistenwertung werden unter allen Teilnehmern Tickets, Match-worn Trikots und vieles mehr verlost.

Allerdings ist es auch nicht ganz so einfach, der schnellste Dribbler in ganz Köln zu werden. Damit es am Ende nichts am Sieg zu deuteln gibt, werden die exakten Zeiten extra mit einem Laser-Messgerät erfasst.

Tickets für die Drittliga-Heimspiele von Fortuna Köln gibt es hier!

Weitere Informationen zum Foßballdribbler finden Sie hier!

Nächste Begegnung
vs.
SV Lippstadt
Fortuna Köln
Stadion Bruchbaum