News

Fortuna Köln erreicht gegen Drittligisten Wuppertal ein 1:1

(Testspieler Cengiz Can erzielte beim Remscheider Bltzturnier zwei Treffer, Foto: B. Lehmann)

Beim Blitzturnier in Remscheid erreichte NRW-Ligist Fortuna Köln den zweiten Platz. Im ersten Spiel (45 min) gewann der Wuppertaler SV 1:0 gegen den FC Remscheid (Niederrheinliga) durch ein Tor von Bernhard. Im zweiten Spiel trat dann Fortuna Köln gegen den FC Remscheid an. Dieses Spiel endete 3:3. Die Torschützen waren David Podals (2), der mit einer Gastspielgenehmigung antrat und Testspieler Cengiz Can. Das zweite Spiel der Fortuna endete ebenfalls unentschieden. Dieses Spiel endete 1:1. Der Torschütze lautete erneut Cengiz Can. Trainer Matthias Mink äußerte sich nachher zufrieden: "Man hat erkannt, dass unsere Neuzugänge die Qualität unseres Teams steigern. Natürlich hat noch nicht alles geklappt, aber das war auch nicht zu erwarten. Lars Marten hat zum Beispiel noch nicht eine Trainingseinheit mit dem Team absolviert, ist ja gerade erst aus dem Urlaub gekommen."

 

Aufstellung g. FC Remscheid

Blech, Gran, Schroden, Halili, Honka, Beckers, Khalil, Khan, Maouel, Podlas, Can

Aufstellung g. Wuppertaler SV

Möllering, Furucu, Marten, Schroden, Venekamp, Glaser, Ende, Blankenheim, Dahmani, Can, Kruth

 

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
1. FC Köln U 21
Südstadion