News

Fortuna holt Duo aus Düren: Co-Trainer Martin Grund und Torwart-Trainer Sven Bacher ergänzen das Funktionsteam

Neu bei der Fortuna: Torwart-Trainer Sven Bacher (l.) und Co-Trainer Martin Grund.

Co-Trainer Martin Grund und Torwart-Trainer Sven Bacher übernehmen in der kommenden Saison in der Regionalliga West wichtige Aufgaben im Funktionsteam des S.C. Fortuna. Beide wechseln vom Ligakonkurrenten 1. FC Düren in die Südstadt.

„Mit Martin und Sven konnten wir zwei fachlich und menschlich großartige Trainer für unser Team verpflichten. Beide kennen die Liga, freuen sich auf die anstehende Vorbereitung und brennen darauf unser Team besser zu machen und jeden Einzelnen zu fördern und zu fordern", sagt Trainer Matthias Mink. 

„Ich freue mich, bei einem Traditionsverein wie Fortuna Köln tätig sein zu dürfen. Die Kommunikation mit Matthias Mink war von Anfang an sehr angenehm, sodass es mir am Ende leichtgefallen ist, hier zu unterschreiben. Ich blicke voller Vorfreude auf die kommende Saison und die coole Atmosphäre bei unseren Heimspielen im Südstadion", sagt Martin Grund, der neben Hamdi Dahmani zweiter Assistent von Matthias Mink sein wird. 

Der 34-Jährige ist im Besitz der UEFA-A-Lizenz und coachte zuletzt als Nachfolger von Boris Schommers ab dem zehnten Spieltag der letzten Saison zusammen mit Carsten Wissing den 1. FC Düren. Zuvor war Grund bei Viktoria Köln Koordinator im Aufbaubereich (U12 bis U15), Co-Trainer der U19 unter Jürgen Kohler und Trainer der U17. Er hospitierte bereits bei RB Leipzig und dem FC Bayern München. Von 2016 bis 2020 absolvierte Grund an der Deutschen Sporthochschule in Köln den Bachelor of Science (BS), Sportwissenschaften im Bereich Sport und Leistung. Zudem machte er sein Diplom Performance Analyse Fußball an der IST-Hochschule für Management.

„Als Kölner und ehemaliger Jugendspieler der Fortuna freue ich mich besonders, ab der kommenden Saison ein Teil dieses traditionsreichen Vereins zu sein sowie auf die Arbeit im Torwartteam“, sagt Sven Bacher, der auf Adam Kasprzik folgt. Der 35-Jährige war Torwart-Trainer in Düren und davor bei Alemannia Aachen. In der C- und D-Jugend hütete der Keeper den Kasten der Fortuna. Von 2007 bis 2019 war Bacher bis auf einen einjährigen Abstecher nach Kaiserslautern Torhüter bei der U21 des 1. FC Köln und absolvierte in dieser Zeit 14 Spiele in der Regionalliga West. 

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
SV Rödinghausen
Köln, Südstadion