News

Fortuna erarbeitet sich fünften Heimsieg

 

Die Fortuna besiegt am 14. Spieltag der Regionalliga West die U23 des VfL Bochum. Dabei gab es für das Team von Trainer Uwe Koschinat bereits kurz nach Spielbeginn die kalte Dusche, als Sven Kreyer eine Flanke zur Bochumer Führung verwertete (3. Min). Direkt im Gegenzug gelang Ercan Aydogmus aber der Ausgleich für die Kölner (4. Min). Nachdem Kraus die Fortuna in Führung brachte, waren die Kölner endgültig in der Partie angekommen. Trotzdem bekamen die 911 Zuschauer im Südstadion harte Fußballkost zu sehen. In der zweiten Halbzeit konnte sich die Fortuna steigern und kurz nach Wiederanpfiff durch Steffen (48. Min) die Führung ausbauen. Mit einem Doppelpack sicherte Aydogmus (67. Min) schließlich den fünften Heimsieg der Fortuna. Dem am Ende klaren 4:1-Erfolg ging jedoch ein hartes Stück Arbeit voraus.

Den ausführlichen Spielbericht gibt es hier. 

 

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion