News

Ein Quartett verlässt die Fortuna zur Winterpause!

Der Abgang von Michael Henseler, der ab Januar 2009 eine Tätigkeit bei den Vereinten Nationen in Bonn antreten wird, stand schon fest. Jetzt sind die nächsten Entscheidungen gefallen: Dennis Widera, Kevin Niang und Ronny Waldkirch werden nach der Winterpause nicht mehr zum Aufgebot der Fortuna gehören. Trainer Matthias Mink zu den Gründen: "Bei Dennis haben wir schon vor einigen Wochen gemerkt, dass es sportlich nicht mehr passt, so dass die Trennung ein logischer Schritt ist. Kevin, dessen Abgang mir auch menschlich sehr leid tut, würde gerne regelmäßig spielen. Das können wir ihm hier nicht garantieren, im Verlauf der Hinrunde ist er ja auch nur zu Kurzeinsätzen gekommen. Ronny Waldkirch konzentriert sich seit seiner schweren Verletzung auf seine berufliche Weiterentwicklung  - das läßt sich für ihn nur schwer mit den Anforderungen der NRW-Liga vereinbaren."

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
KFC Uerdingen
Südstadion