News

Ein "Global Player" für die Fortuna - Antalis GmbH neuer Fortuna-Partner

Die Antalis GmbH in Deutschland verbindet erfolgreich Tradition mit Innovation und kann auf die erfolgsbewährten Strukturen und das weltweite Netzwerk ihres Mutterkonzerns Antalis International zurückgreifen. Dadurch kann sie Ihnen neue Wege und Optionen aufzeigen und Ihr Geschäft nachhaltig stärken.

Jan Wolf, Regionalmanager Antalis GmbH: Wir sind Fortuna-Partner weil wir gemeinsam Tradition und Nachhaltigkeit mit Innovation verbinden und uns für die Förderung von Kindern und Jugendlichen einsetzen."

Benjamin Bruns, Leiter Sponsoring und Vertrieb Fortuna Köln: „Wir sind stolz mit der Antalis GmbH einen „Global Player" für das Netzwerk der Fortuna gewonnen zu haben. Das Engagement von Antalis zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir freuen uns auf die Partnerschaft!"

Wir sind die deutsche Tochter der führenden europäischen Großhandelsgruppe für Kommunikationsmedien in den Bereichen Print (grafische Papiere) und Packaging (Verpackungslösungen und -material) und bieten umfangreiche Lösungen für das Geschäftsfeld Office (Büropapiere, Umschläge usw.). Im Bereich VisualCom (Large Format Printing - Werbeträger) ist Antalis einer der zwei größten Händler in Europa. Diese Marktposition verdanken wir nicht nur den erstklassigen Produkten, sondern auch den umfassenden, kundenorientierten und flexiblen Dienstleistungen.

Wir als Antalis GmbH in Deutschland verbinden erfolgreich Tradition mit Innovation und können auf die erfolgsbewährten Strukturen und das weltweite Netzwerk unseres Mutterkonzerns Antalis zurückgreifen. Dadurch sind wir weit mehr als ein Papiergroßhändler – wir sind Innovationspartner für neuartige Kommunikationsmedien für Buch- und Offsetdruckereien, Werbetechniker, Bürofachhändler, Werbeagenturen, Bundes- und Landesbehörden, Unternehmen, Hochschulen …

Mit Engagement setzen wir uns für ökologische, umweltschonende Produkte ein und übernehmen die soziale Verantwortung in unserer Unternehmung. Im Rahmen unserer europaweiten Initiative "green connection" treiben wir mit Lieferanten, Kunden, Partnern, Mitarbeitern und Geschäftsfreunden verantwortungsvolles Wirtschaften voran und gehen dadurch eine "grüne Verbindung" ein. Hier schließt sich auch der Kreis zu Fortuna. Ein Verein, der Verantwortung gegenüber den Menschen im Veedel übernimmt, zukunftsweisend Kinder und Jugendliche fördert und dabei auf Werte wie Toleranz und Respekt baut.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
1. FC Düren
Köln, Südstadion