News

Die Fortuna vergibt höheren Sieg gegen den FC Hürth

Trotz eines ungefährdeten 3:0-Erfolg gegen den FC Hürth war Trainer Matthias Mink nach dem Spiel nicht zufrieden: "Mit der Leistung der 1. Halbzeit bin ich nicht einverstanden. Wir haben uns zwar viele Torchancen erspielt, aber zu wenig daraus gemacht." Die Tore für die Fortuna erzielten Hamdi Dahmani (11.), Nuno Sanches (66.) und Abdelkader Maouel (88.).

Fortuna Köln: Möllering (70. Köll), Venekamp (46. Foukis), Marten, Schroden (70. Halili), Furucu (65. Gran), Maouel, Dahmani (46. Schmied), Ende (55. Beckers), Glaser (69. Honka), Kruth (65.  Sanches) , Can (46. Schwarz)

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
KFC Uerdingen
Südstadion