News

DFC-Co-Trainer entscheiden sich für Cengiz Can in der Startelf

So langsam kehren die verletzten und gesperrten Spieler nicht nur auf den Trainingsplatz, sondern auch ins Team zurück. Die DFC-Co-Trainer plädieren wieder einmal für einen 2-Mann-Sturm. Der zuletzt gesperrte Cengiz Can soll Kevin Kruth dabei unterstützen, die entscheidenden Tore im Heimspiel gegen RW Essen II zu erzielen. Was Trainer Matthias Mink plant, erfahrt Ihr im DFC-Chat um 13:00 Uhr.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Fortuna Düsseldorf U 23
Südstadion