News

Der SV Elversberg entführt einen Punkt aus dem Südstadion


(Auch wenn die kämpferische Einstellung stimmte, am Ende musste sich die Fortuna mit einem Unentschieden begnügen, Foto: Gert König)


Das Heimspiel gegen den SV Elversberg endete heute mit einem 1:1-Unentschieden. Steffen Moritz brachte die Fortuna nach einer schönen Kombination nur Sekunden vor dem Halbzeitpfiff in Führung. Abedin Krasniqi gelang in der 73. Minute der verdiente Ausgleich. Die Fortuna blieb damit im siebten Regionalliga-Spiel in Folge ungeschlagen.



 

SC Fortuna Köln: Paucken, M. Schäfer, Laux, Haben, Caspers, Nottbeck. Kühn (65. Habl), Ende, Pagano, Montabell (84. Kruth),  Moritz (77. Dahmani)

SV Elversberg: Kläs, Fall (84. Fernandes), Billick, Schwall, Gross, Kozarac, Reiß, Englert (60. Schug), Hauk, Krasniqi (90.+1 Dansoko), Deville

 


Tore: 1:0 Moritz (45.+1), 1:1 Krasniqi (73.)


Gelbe Karten: Caspers, Montabell


Schiedsrichter: Ide (Frielendorf)


Zuschauer: 627


Den ausführlichen Spielbericht findet Ihr hier.

Nächste Begegnung
vs.
Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
Südstadion