News

Der SV Bergisch-Gladbach ist noch ohne Punktgewinn im Jahr 2010

Am kommenden Mittwoch, den 17. März 2010 (19:00 Uhr), trifft die Fortuna in der BELKAW-Arena auf den SV Bergisch-Gladbach. Das Spiel vom 25. Spieltag sollte ja schon am letzten Mittwoch nachgeholt werden, musste aber aufgrund der Platzverhältnisse abgesagt werden. Der Tabellenneunte der NRW-Liga hat einen veritablen Fehlstart ins Fußballjahr 2010 hingelegt. In drei Partien gelang noch kein Punktgewinn, im Viertelfinale des Mittelrheinpokal unterlag man dem Landesligisten VfL Alfter mit 0:2 n.V. So gelang es nicht, die Leistungen und Ergebnisse der Wintervorbereitung zu bestätigen. Besonders aufhorchen ließ da nämlich ein 5:1-Heimerfolg gegen den klassenhöheren Bonner SC. "Mir wäre es lieber gewesen, die Gladbacher hätten gestern in Speldorf gepunktet. Für uns ist es wichtig, unsere Serie fortzusetzen. Wir haben gegen die Gladbacher ja noch etwas gutzumachen", beschreibt Matthias Mink seine Sicht der Dinge. Im Hinspiel unterlag die Fortuna 2:3 - wer sich den Spielbereicht noch einmal anschauen möchte, findet diesen hier. Bei der Fortuna sind - bis auf Ramin Waraghai, Zami Khalil, André Honka und Michael Khan - alle Spieler einsatzbereit.

 

 

Nächste Begegnung
vs.
Rot Weiss Ahlen
Fortuna Köln
Wersestadion