News

Der MSV Duisburg II entführt drei Punkte aus dem Südstadion

 

(Auch Kevin Kruth konnte die erneute Heimniederlage der Fortuna nicht fassen, Foto: B.Lehmann)

Auch gegen den MSV Duisburg II wollte der ersehnte Heimsieg, auf den die Fortuna nun schon seit dem 28. März 2010 wartet, nicht gelingen. Durch ein Elfmetertor von Denis Podzer (60.) ging das Spiel, vor 400 Zuschauern, verloren.

Fortuna Köln: Möllering, Furucu, Schroden, Marten, Venekamp, Schmied (62. Kruth), Ende, Glaser, Maouel (62. Sanches), Dahmani, Can

MSV Duisburg II: Koczor, Lehmann, Tietz, Theißen, Grund, Odak (81. Basol), Martinovic, Öztürk. Ferati, Abelski (81. Laumann), Pozder (89. Helwig).

SR: Alexander Hoff (Krefeld).

Tore: 0:1 Pozder (60., Foulelfmeter).

Zuschauer: 400.

Nächste Begegnung
vs.
SC Rot-Weiß Oberhausen
Fortuna Köln
Stadion Niederrhein