News

Der Einsatz von Hamdi Dahmani ist am Sonntag gefährdet

Der Einsatz von Hamdi Dahmani beim Spiel in Erkenschwick ist aktuell gefährdet. Er wieder einen Schlag auf sein ohnehin lädiertes Sprunggelenk bekommen. Deshalb wird er nun einige Tage

mit dem Training aussetzen. Ob er am Sonntag dabei sein kann, entscheidet sich kurzfristig. Gute Nachrichten gibt es hingegen von den anderen bisher verletzten Spielern: Nuno Sanches (Meniskusverletzung) beginnt heute mit leichtem Lauftraining. Er wird dann ein Aufbautraining absolvieren und langsam wieder an die Vollbelastung herangeführt werden. Alassane Ouedraogo wird nach überstandenem Muskelfaserriss in den kommenden Tagen wieder ins Mannschaftstraining zurückkehren und dann sofort voll belastbar sein.

Nächste Begegnung
vs.
Sportfreunde Lotte
Fortuna Köln
Stadion am Lotter Kreuz